Menü
0340.210666-0

Suchtkrankenhilfe Bethanien

Betreute Selbstständigkeit

Ambulant betreutes Wohnen als Maßnahme der Nachsorge

für chronisch mehrfach geschädigte suchtkranke Männer am Therapiezentrum Bethanien Dessau-Roßlau

Wer nach seinem Aufenthalt in unserem Soziotherapeutischen Wohnheim über ausreichend soziale Kompetenz verfügt, aber noch Unterstützung durch die Einrichtung wünscht, um auch außerhalb abstinent leben zu können, kann von dem Angebot des Ambulant betreuten Wohnens Gebrauch machen.

Auch hier ist das Leistungsspektrum auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten. Von einer Wohngemeinschaft in unmittelbarer Nachbarschaft zur Einrichtung bis hin zur eigenen Wohnung in der Stadt Dessau-Roßlau werden hier Betroffene durch Sozialarbeiter im Alltag begleitet.

Die Hilfeangebote beim Ambulant betreuten Wohnen sind so vielfältig und individuell wie die Bedürfnisse der Menschen. Vom gemeinsamen Einkauf im Supermarkt bis zum Brief an den Arbeitgeber, vom Gespräch in einer persönlichen Krise bis zum Termin beim Sozialamt: Die Fachleute geben Sicherheit und machen die betreute Selbstständigkeit möglich.

Bei Interesse fragen Sie nach: 0340.210666-0

Top