Menü
0340.210666-0

Suchtkrankenhilfe Bethanien

Mit Hand und Fuß

Teilstationäre Maßnahmen der Nachsorge

für chronisch mehrfach geschädigte suchtkranke Männer am Therapiezentrum Bethanien Dessau-Roßlau

Wer nach seinem Aufenthalt in unseren Soziotherapeutischen Wohnheimen noch weitergehende intensive Unterstützung benötigt, kann je nach Bedarf unterschiedliche Angebote in Anspruch nehmen.
Wer in der Lage ist, für seinen eigenen Wohnraum Sorge zu tragen, nutzt das Angebot der Tagesförderung von Montag bis Freitag. Wem das nicht ausreichend scheint, lebt in einer Wohngemeinschaft mit entsprechender Tagesstrukturierung.

Voraussetzungen für diese Betreuungsformen sind

  • Erwerbsunfähigkeit
  • gefestigte Motivation in Bezug auf eine abstinente Lebensweise
  • Kostenzusage durch den Kostensträger

Bitte sprechen Sie uns an: 0340/210666-0

Top